GWS bleibt am Ball!

datei-15-12-16-20-01-30

Bildunterschrift (v.l.n.r.): Georg Mersmann (GF GWS), Dr. Tannaz Westerberg, Christa Merten (Marketing), Udo Lorenz (GF GWS)

In diesem Jahr hat die Geschäftsführung der GWS – Gesellschaft für Warenwirtschaftssysteme in Münster nach Gesprächen mit Mitarbeitern entschieden, auf die Geschenke für Kunden zu Weihnachten zu verzichten und das Geld für einen gemeinnützigen Zweck einzusetzen. „Spenden statt Schenken“ lautet das diesjährige Motto. Überreicht wurde symbolisch ein Scheck über 3000€ an Frau Dr. Tannaz Westerberg, Vorsitzende und Gründerin des Verein Nima´s e.V. Verein zur Ausbildungsförderung. Weiterlesen

500 Euro für Mulingula

datei-02-12-16-08-14-36

Nima´s vertreten durch Dr. Sabine Wolf (4.v.re) und Mulingula zu Besuch in der Norbertschule

Mulingula ist ein mehrsprachiges Vorleseprojekt für alle Kinder mit anderen Familiensprachen in Ihrer Schule. Es richtet sich vorrangig an Grundschulen mit Kindern aus zugezogenen Familien. Mulingula möchte diese Kinder in ihrer Sprachentwicklung und Leseentwicklung gezielt fördern.

Um das Projekt mit aktueller Kinderliteratur durchführen zu können, spendete Nima´s Buchspenden in Wert von 500 Euro. Wir wünschen Mulingula weiterhin viel Erfolg bei dem Vorleseprojekt.

Kinder der Regenbogenschule spenden für Kinder

datei-02-12-16-08-15-57 datei-02-12-16-08-16-20 datei-02-12-16-08-15-30

In de vergangenen Wochen haben die SchülerInnen der Regenbogenschule in Münster eifrig Postkarten gebastelt, um diese für einen gemeinnützigen Zweck zu verkaufen. In diesem Jahr geht der Erlös des Kartenverkaufs an unseren Verein. Wir freuen uns über diese großartige Unterstützung und sind schon sehr gespannt die kleinen und großen Künstler bei der Spendenübergabe kennenzulernen.

Die GWS spendet vier neue Notebooks

datei-02-12-16-08-55-36 datei-28-10-16-09-21-17

Zum zweiten Mal haben wir die Matthias-Claudius-Schule in Handorf und die Hermannschule in Münster besucht und konnten wieder für große Freude und Begeisterung sorgen. Um die Sprachförderung im DaZ -Unterricht mit neuen Medien begleiten und unterstützen zu können, hatten sich die DaZ- Lehrerinnen Notebooks gewünscht. „Um diese aus dem Schuletat anzuschaffen, fehle den Schulen das Geld“ berichtete Schulleiterin der Matthias-Claudius-Schule Susanne Ben Achour. Weiterlesen

Reise durch Kulturen und Religionen

Interkulturelle Reise durch Münster, Internationale Willkommensklasse der Matthias-Claudius-Schule in MS-Handorf

Interkulturelle Reise durch Münster, Internationale Willkommensklasse der Matthias-Claudius-Schule in MS-Handorf

Projekt des Verein „Nima´s“ bringt Flüchtlingskindern die Stet Münster näher

Münster- Für viele Flüchtlingskinder ist Münster im vergangenen Jahr zur neuen Heimat geworden. Die Kultur ist ihnen noch fremd, der Verein „Nima‘s“ versucht das zu ändern. Aber wie bringt man den Kindern Kiepenkerl und Dom näher?

Regen plätscherte am Mittwoch ohne Unterlass auf das Kopfsteinpflaster vor der Lambertikirche. Doch das trübte die Laune der Mädchen und Jungen der Willkommensklasse der Matthias-Claudius-Schule in Handorf nicht. Sie machten sich auf zu ihrer ersten Etappe einer „Interkulturellen Reise durch Münster“.  Weiterlesen

So macht das Deutschlernen Spaß

datei-02-12-16-08-28-10

 

„Nima`s“ spendet Lehrmittel

Münster- Handorf-33 Kinder lernen an der Matthias-Claudius-Schule „Deutsch als Zweitsprache“. Dank einer großzügigen Sachspende gibt es dafür das neueste  Lernmaterial.

33 Kinder besuchen in diesem Schuljahr den DAZ- Unterricht an der Matthias-Claudius Schule in Münster Handorf. Die Sechs bis Zehn Jährigen Kinder kommen aus Syrien, Afghanistan, Iran, Irak und Serbien. Weiterlesen

FREUDE ÜBER STIFTE UND MALKÄSTEN

datei-19-09-16-17-13-04

 

Inner Wheel Club Münster und Verein „Nima´s“ helfen Flüchtlingskindern

FREUDE ÜBER STIFTE UND MALKÄSTEN

Münster-Amelsbüren- Reges Treiben in der Davertschule. Während die Mütter die Kinderkleiderbörse am Samstag vorbereiten, herrscht in der oberen Etage neugierige Stille. Kinder des „Deutsch als Zweitsprache Unterrichts“ (DAZ) warten gespannt auf die kleinen Pakete, die Dr. Tannaz Westerberg vom Verein Nima´s mitgebracht hat. Sportbekleidung, Stifte, Malkästen und die begehrten Sprachpakete, die das Erlernen der deutschen Sprache erfahrbarer machen, dies alles beinhalten die Spenden, die Westerberg von dem Inner Wheel Club Münster erhalten hatte. Weiterlesen

Interkulturelle Reise durch Münster

Datei 12.07.16 13 38 30

 

Tannaz Westerberg (vorne l.) und Sabine Wolf (vorne r.) vom Nima´s Verein sowie Vertreter der teilnehmenden Schulen und Institutionen zogen eine positive Bilanz des Projekts „Interkulturelle Reise durch Münster“.

Sprakler Verein Nima´s zeigt Flüchtlingskindern die Stadt

Münster-Sprakel. Fremd im neuen Land? Das will der Verein „Nima´s“ verhindern. Weiterlesen

Spenden vom Verein Nima´s

Datei 12.07.16 12 39 54

Eine großzügige Spende überreichte Dr. Tannaz Westerberg(l.) vom Verein Nima´s der kommissarischen Leiterin der Marienschule in Hiltrup-Ost, Melle Ludwig. Gedacht ist die schulische Grundausstattung für die Flüchtlingskinder. Weiterlesen

Kulturangebote für Schulen mit Willkommensklassen

Datei 12.07.16 12 35 51

Verein Nima´s und das Junge Theater kooperieren

Münster-Kinderhaus/Sprakel. Die „Klasse International“ der Waldschule Kinderhaus hat eine Vorstellung des preisgekrönten Stücks „Das unsichtbare Haus“ des Jungen Theaters Münster besucht. Im Kontext der vom Verein Nima´s initiierten „Interkulturellen Reise“ besuchten 19 Schüler zwischen elf und 15 die Inszenierung im Kleinen Haus. Weiterlesen